R+V Tarif Z2R

Die R+V stellt eine Zahnzusatzversicherung zur Verfügung, wobei es sich nicht um den Tarif Z2R, sondern eher um die Tarife Z3U, Z2U, Z1U und ZV handelt. Laut dem Versicherer wird Ihnen mit diesen Tarifen eine hochwertige Versorgung gewährleistet und schützt Sie sowohl vor Zahnersatz als auch vor hohen Zuzahlungen für Zahnprophylaxe. Auf diese Weise können Sie bestens vorsorgen und ein strahlendes Lächeln erhalten. Denn die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die Kosten für Zahnprophylaxe und Zahnersatz sehr oft nur noch zum Teil.

Vergleichen Sie hier die besten Krankenzusatzversicherungen, um immer optimal abgesichert zu sein.

R+V Tarife der Zahnzusatzversicherung im Test bei Check24.de

Bei Check24.de wurden die verschiedenen Zahnzusatztarife der R+V Versicherung unter die Lupe genommen. Auf diese Weise können Sie nicht nur die Tarifdetails, sondern auch die Tarifnote und den Preis ausführlich vergleichen. Demnach haben die Tarife folgendermaßen abgeschnitten, wobei die Beispielrechnung auf einer Person mit 29 Jahren basiert, die weder Fehlzähne noch Zahnlücken hat:

  • 1. ZahnPremium (Z1U) + ZahnVorsorge (ZV) bewertet mit der Note „sehr gut“ (1,2)
  • 2. ZahnComfort (Z2U) + Zahnvorsorge (ZV) „gut“ (1,6)
  • 3. Zahn premium (Z1U) „gut“ (2,4)
  • 4. Zahn comfort (Z2U) „befriedigend“ (2,8)
  • 5. ZahnVorsorge (ZV) „befriedigend“ (2,9)

Unsere Partner vergleichen >

Leistungen der R+V Zahnzusatzversicherung

Die verschiedenen Tarife der R+V Zahnzusatzversicherung sichern die Leistungen für Prophylaxe, Zahnbehandlung und Zahnersatz ab. Bei den einzelnen Tarifvarianten unterscheidet sich lediglich die Erstattungshöhe für die einzelnen Segmente. Demnach ist unter den aktuell angebotenen Tarifen keine reine R+V Zusatzversicherung für Zahnersatz zu finden. Einzelne Tarife beinhalten zusätzlich Leistungskomponenten für Kieferorthopädie. Durch die Absicherung für Kieferorthopädie sind die Tarife auch für Kinder, Jugendliche aber auch als Familienversicherung geeignet.

R+V sehr gute im Krankenzusatzversicherer Ranking laut ServiceValue

Unternehmen Auszeichnung
Allianz Sehr gut
ARAG Sehr gut
AXA Sehr gut
DKV Sehr gut
ERGO Direkt Sehr gut
R+V Sehr gut
SV SparkassenVersicherung Sehr gut
uniVersa Sehr gut
vigo Krankenversicherung Sehr gut
Central Gut
Debeka Gut
DEVK Gut
Die Bayerische Gut
ENVIVAS Gut
Gothaer Gut
INTER Gut
Münchener Verein Gut
Provinzial Nord Brandkasse Gut
Provinzial Rheinland Gut
Signal Iduna Gut
Württembergische Gut
Barmenia
Concordia
DBV
Deutscher Ring
DFV Deutsche Familienversicherung
Die Continentale
HanseMerkur
LKH (Landeskrankenhilfe)
LVM
Nürnberger
SDK (Süddeutsche)
UKV (Union Krankenversicherung)
Versicherungskammer Bayern
Westfälische Provinzial
Zurich
Aufnahmekriterien für die R+V Zahnzusatzversicherung

Was die Aufnahmekriterien angeht, so gibt es bei der R+V Zahnzusatzversicherung weder Gesundheitsfragen noch eine Gesundheitsprüfung nach der Stellung des Antrags. Aus diesem Grund können Sie auch bei den aktuellen Behandlungen die verschiedenen Tarife der Versicherung beantragen. Die Voraussetzung dafür ist lediglich die Mitgliedschaft in einer deutschen gesetzlichen Krankenversicherung.

Beiträge der R+V Zahnzusatzversicherung

Die Beitragssätze sind gleich hoch für Männer und für Frauen einer Altersklasse. Allerdings wird die Höhe der Beiträge durch das Eintrittsalter der versicherten Person bestimmt. Zur Beitragshöhe trägt außerdem auch der Leistungsumfang bei. Bei der R+V Zahnzusatzversicherung haben Sie außerdem den Vorteil, dass Sie die Beiträge monatlich, viertel-, halb- und jährlich leisten können.

Zahnzusatzversicherung-direkt.de: R+V Tarif Z1U + ZV bietet umfangreichsten Schutz

Der R+V Tarif Z1U + ZV soll nach der Experteneinschätzung den umfangreichsten Zahnversicherung-Schutz Tarif R +V Krankenversicherung bieten. So werden mit diesem Tarif der Bereich Zahnersatz und Zahnbehandlung zu 90 – 100 % ersetzt, während für die Zahnerhaltung 100 % für privatärztliche Leistungen ersetzt werden. Zugleich ist der Beitrag sehr stabil.

Unsere Partner vergleichen >