Krankentagegeld Berufsunfähigkeit

Das Krankentagegeld ist eine Zahlung, die ein Arbeitnehmer oder Selbständiger nach Ablauf von 42 Tagen seiner Arbeitsunfähigkeit über eine bestimmte Zeit hinweg erhält. Hierfür schließt er eine gesonderte Police ab, die Krankenversicherung kommt nicht auf. Wird aus der Arbeitsunfähigkeit eine Berufsunfähigkeit, stellt die Krankentagegeldversicherung die Zahlungen ein. Ist man berufsunfähig, kommt die BU zum Einsatz. Wir haben alles zum Thema, ein Urteil als auch viele Inches des Themas unter die Lupe genommen. Ebenso aufklärend ist Heise.

Als Versicherungs- und Finanzspezialisten wissen wir, worauf Sie achten sollten. Dabei bieten wir Ihnen eine Kombination aus kompetenter Fachberatung und stellen Ihnen die günstigen Online-Konditionen zur Verfügung.

Krankentagegeld vs. Versicherung zur Berufsunfähigkeit

Krankentagegeld Berufsunfähigkeit

Erkrankt ein Angestellter, leistet der Arbeitgeber sechs Wochen lang eine Lohnfortzahlung. Danach erhält der Angestellte ein Krankentagegeld, um die laufenden Kosten zu decken. Daher wird eine Versicherung fürs Krankentagegeld erst ab dem 43. Tag angeboten. Für Selbständige entfällt die Lohnfortzahlung, weswegen für sie gesonderte Versicherungen fürs Krankentagegeld angeboten werden, bei denen der Zeitraum deutlich verkürzt ist. Die Police zur Berufsunfähigkeit gilt unterdessen nur im Falle einer Berufsunfähigkeit und enthält:

  • vorübergehende Zahlungen während der Genesung
  • dauerhafte Zahlungen einer Rente, sofern erforderlich

In Bezug auf die vorübergehenden Zahlungen von Krankentagegeld und der BU streitet sich der Gesetzgeber regelmäßig mit den Antragstellern, da die Grenze zwischen temporärer Arbeits- oder Berufsunfähigkeit nicht klar deklariert ist. Ein Versicherungsfall für das Krankentagegeld besteht, wenn der Versicherte zu 100 Prozent außer Stande ist, seine Tätigkeit auszuüben. Bei der Berufsunfähigkeit ist der Versicherungsnehmer hingegen dauerhaft zu mindestens 50 Prozent arbeitsunfähig. Weitere Informationen zu den Tarifen der Krankentagegeldversicherung erhalten Sie auch unter https://www.tarifberichte.de/krankentagegeld-tarife/

Jetzt Vergleich anfordern

Die besten Versicherungsprodukte laut Mediaworx Ranking

VersicherungSuchen Q2/2017Suchen Q2/2018Absolute Veränderung von Q2/2017 zu Q2/2018Prozentuale Veränderung von Q2/2017 zu Q2/2018
RENTENVERSICHERUNG11000011000000
RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG905009050000
REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG905009050000
KFZ VERSICHERUNG11000090500-19500-0.18
ZAHNZUSATZVERSICHERUNG6050074000135000.22
HAFTPFLICHTVERSICHERUNG740007400000
HAUSRATVERSICHERUNG605006050000
BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG405004950090000.22
PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG405004050000
RIESTER RENTE271003310060000.22
KRANKENVERSICHERUNG331003310000
RISIKOLEBENSVERSICHERUNG331003310000
UNFALLVERSICHERUNG331003310000
STERBEGELDVERSICHERUNG1210027100150001.24
HANDYVERSICHERUNG3310027100-6000-0.18
REISEVERSICHERUNG181002220041000.23
PFLEGEVERSICHERUNG222002220000
BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE148001810033000.22
WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG181001810000
FAHRRADVERSICHERUNG148001480000
ROLLER VERSICHERUNG81001210040000.49
MOTORRAD VERSICHERUNG99001210022000.22
HUNDEVERSICHERUNG121001210000
REISEKRANKENVERSICHERUNG121001210000
MOPEDVERSICHERUNG8100990018000.22
PRIVATE RENTENVERSICHERUNG9900990000
BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG5400810027000.5
AUSLANDSREISEKRANKENVERSICHERUNG8100810000
BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG8100810000
OLDTIMER VERSICHERUNG8100810000
DROHNEN VERSICHERUNG99008100-1800-0.18
KRANKENTAGEGELDVERSICHERUNG4400660022000.5
KAUTIONSVERSICHERUNG5400660012000.22
KRANKENZUSATZVERSICHERUNG5400660012000.22
BAUHERRENHAFTPFLICHT4400540010000.23
D&O VERSICHERUNG4400540010000.23
KRANKENHAUSZUSATZVERSICHERUNG4400540010000.23
BAULEISTUNGSVERSICHERUNG5400540000
KAPITALLEBENSVERSICHERUNG5400540000
KFZ HAFTPFLICHTVERSICHERUNG5400540000
VERKEHRSRECHTSSCHUTZ5400540000
ELEMENTARVERSICHERUNG2400440020000.83
VOLLKASKOVERSICHERUNG360044008000.22
BRILLENVERSICHERUNG4400440000
FAHRLEHRERVERSICHERUNG4400440000
STUDENTISCHE KRANKENVERSICHERUNG4400440000
ARBEITSRECHTSSCHUTZ1900360017000.89
TIERVERSICHERUNG290036007000.24
SCHUTZBRIEF44003600-800-0.18
KURZZEITKENNZEICHEN VERSICHERUNG2900290000
PFERDEVERSICHERUNG2900290000
PFLEGEZUSATZVERSICHERUNG2900290000
PRIVATE UNFALLVERSICHERUNG2900290000
LKW VERSICHERUNG36002900-700-0.19
ERWERBSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG190024005000.26
KREDITVERSICHERUNG2400240000
YOUNGTIMER VERSICHERUNG2400240000
REISEGEPÄCKVERSICHERUNG29002400-500-0.17
WASSERSCHADEN VERSICHERUNG100019009000.9
VERMÖGENSSCHADENHAFTPFLICHT130019006000.46
CYBER VERSICHERUNG160019003000.19
ZWEITWAGENVERSICHERUNG160019003000.19
FONDSGEBUNDENE RENTENVERSICHERUNG1900190000
GLASVERSICHERUNG1900190000
TRANSPORTVERSICHERUNG1900190000
VERMIETERRECHTSSCHUTZ24001900-500-0.21
GEWERBEVERSICHERUNG88016007200.82
MIETRECHTSSCHUTZ100016006000.6
PRIVATE RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG130016003000.23
AUSBILDUNGSVERSICHERUNG1600160000
GRUNDEIGENTÜMER VERSICHERUNG19001600-300-0.16
TIERHALTERHAFTPFLICHT19001600-300-0.16
BEAMTE KRANKENVERSICHERUNG88013004200.48
ELEKTRONIKVERSICHERUNG88013004200.48
KINDERINVALIDITÄTSVERSICHERUNG88013004200.48
FAMILIENRECHTSSCHUTZ100013003000.3
HUNDEHALTERHAFTPFLICHT100013003000.3
BERUFSRECHTSSCHUTZ1300130000
IPHONE VERSICHERUNG1300130000
KFZ SCHUTZBRIEF1300130000
REISESTORNOVERSICHERUNG1300130000
TRAKTOR VERSICHERUNG1300130000
FONDSGEBUNDENE LEBENSVERSICHERUNG16001300-300-0.19
MIETAUSFALLVERSICHERUNG16001300-300-0.19
PFLEGE BAHR16001300-300-0.19
BETRIEBSUNTERBRECHUNGSVERSICHERUNG88010001200.14
INHALTSVERSICHERUNG88010001200.14
PFLEGETAGEGELDVERSICHERUNG88010001200.14
PHOTOVOLTAIKVERSICHERUNG88010001200.14
PFLEGEPFLICHTVERSICHERUNG1000100000
VERANSTALTERHAFTPFLICHT1000100000
WARENKREDITVERSICHERUNG1000100000
BAUHERRENHAFTPFLICHTVERSICHERUNG16001000-600-0.38
BETRIEBSVERSICHERUNG4808804000.83
DREAD DISEASE VERSICHERUNG5908802900.49
GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT7208801600.22
BETRIEBLICHE KRANKENVERSICHERUNG88088000
KRANKENVERSICHERUNG FÜR STUDENTEN88088000
PRIVATE ARBEITSLOSENVERSICHERUNG88088000
FAHRANFÄNGER VERSICHERUNG1000880-120-0.12
FEUERVERSICHERUNG1000880-120-0.12
KOMPOSITVERSICHERUNG1000880-120-0.12
ANHÄNGERVERSICHERUNG1300880-420-0.32
FIRMENRECHTSSCHUTZ4807202400.5
MASCHINENVERSICHERUNG4807202400.5
AU PAIR VERSICHERUNG5907201300.22
GRUNDFÄHIGKEITSVERSICHERUNG5907201300.22
VERANSTALTUNGSVERSICHERUNG5907201300.22
DEUTSCHLANDRENTE72072000
INSASSENUNFALLVERSICHERUNG880720-160-0.18
INSTRUMENTENVERSICHERUNG880720-160-0.18
PRODUKTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG880720-160-0.18
VERTRAUENSSCHADENVERSICHERUNG880720-160-0.18
TEILKASKOVERSICHERUNG1000720-280-0.28
GESCHÄFTSVERSICHERUNG2105903801.81
GEWERBEHAFTPFLICHTVERSICHERUNG3205902700.84
PROBEFAHRT VERSICHERUNG4805901100.23
REISEUNFALLVERSICHERUNG4805901100.23
AMBULANTE ZUSATZVERSICHERUNG59059000
MASCHINENBRUCHVERSICHERUNG59059000
FORDERUNGSAUSFALLVERSICHERUNG720590-130-0.18
KAMERAVERSICHERUNG880590-290-0.33
BÜRGSCHAFTSVERSICHERUNG390480900.23
IMMOBILIEN RECHTSSCHUTZ390480900.23
LEITUNGSWASSERVERSICHERUNG48048000
BERUFSUNFALLVERSICHERUNG590480-110-0.19
GERÄTEVERSICHERUNG590480-110-0.19
DIEBSTAHLVERSICHERUNG880480-400-0.45
RECHTSANWALT VERSICHERUNG2603901300.5
GEWÄSSERSCHADENHAFTPFLICHT320390700.22
INVENTARVERSICHERUNG320390700.22
GESCHÄFTSINHALTSVERSICHERUNG39039000
STATIONÄRE ZUSATZVERSICHERUNG39039000
VERANSTALTUNGSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG210320110.52
BEIHILFEVERSICHERUNG260320600.23
GEWERBERECHTSSCHUTZ260320600.23
SPORTVERSICHERUNG260320600.23
TELEMATIK VERSICHERUNG260320600.23
KUNSTVERSICHERUNG32032000
LABORVERSICHERUNG32032000
TABLET VERSICHERUNG32032000
UNFALLVERSICHERUNG FÜR KINDER390320-70-0.18
VEREINSHAFTPFLICHT390320-70-0.18
GEWERBEHAFTPFLICHT170260900.53
EVENTVERSICHERUNG210260500.24
FERIENHAUSVERSICHERUNG210260500.24
VEREINSVERSICHERUNG210260500.24
ERWEITERTE PRODUKTHAFTPFLICHT26026000
VERKEHRSHAFTUNGSVERSICHERUNG320260-60-0.19
RECHTSSCHUTZ FÜR SELBSTÄNDIGE1102101000.91
BETRIEBSRECHTSSCHUTZ170210400.24
VERANSTALTUNGSAUSFALLVERSICHERUNG170210400.24
BAUHELFER UNFALLVERSICHERUNG21021000
EINBRUCH VERSICHERUNG21021000
GRUPPENVERSICHERUNG21021000
KRANKENVERSICHERUNG FÜR BEAMTE21021000
MONTAGEVERSICHERUNG21021000
WERKVERKEHRSVERSICHERUNG21021000
ERTRAGSAUSFALLVERSICHERUNG260210-50-0.19
UMWELTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG260210-50-0.19
VALORENVERSICHERUNG260210-50-0.19
WORK AND TRAVEL VERSICHERUNG260210-50-0.19
AUSSTELLUNGSVERSICHERUNG90170800.89
FRACHTFÜHRERVERSICHERUNG90170800.89
BETRIEBSINHALTSVERSICHERUNG140170300.21
INDUSTRIEVERSICHERUNG17017000
INTERNET RECHTSSCHUTZ17017000
KREBSVERSICHERUNG210170-40-0.19
UMWELTSCHADENVERSICHERUNG260170-90-0.35
KFZ FLOTTENVERSICHERUNG14014000
LUFTFAHRTVERSICHERUNG170140-30-0.18
PFLEGEKOSTENVERSICHERUNG170140-30-0.18
HAUSBESITZERHAFTPFLICHT210140-70-0.33
UNTERHALTS RECHTSSCHUTZ170110-60-0.35
GESAMT12209201270520496000.041

Urteil als Hilfe zu den Versicherungsbedingungen

Um eine weitere Grenze bezüglich des Krankentagegeld und der BU zu schaffen, wurden im Paragraph 15, Absatz 1b der Musterbedingungen genaue Angaben über den Eintritt der Berufsunfähigkeit gemacht und wann das Krankentagegeld automatisch endet. In der Vergangenheit entschied sich der Bundesgerichtshof bereits dafür, dass diese Abgrenzung beim Krankentagegeld nachteilig für den Versicherten sein kann. Daher ist jede Versicherung dazu verpflichtet, eine Anwartschaftsversicherung anzubieten, um eventuelle Übergangszeiten abzudecken.

ServiceValue testet Krankenzusatzversicherer

Bewertung Anbieter
sehr gut Allianz
sehr gut Barmenia
sehr gut Debeka
sehr gut DEVK
sehr gut ERGO Direkt
sehr gut Gothaer
sehr gut HanseMerkur
sehr gut HUK–COBURG
sehr gut LVM
gut ARAG
gut Die Continentale
gut DKV
gut Münchener Verein
gut Provinzial
gut SIGNAL
gut Württembergische
AXA
Central
Concordia
DBV
Deutscher Ring
DFV Deutsche Familienversicherung
ENVIVAS
INTER
NÜRNBERGER
R+V
SDK
UKV
Versicherungskammer Bayern
Zurich

Berufsunfähigkeitsversicherung ist sinnvoll

Zu einer Berufsunfähigkeit kommt es in der heutigen Zeit vermehrt, da der Mensch an sich immer mehr unter Druck steht. Burn-out, psychische oder körperliche Krankheiten, die über Jahre hinweg anhalten, hindern ihn, seiner normalen Tätigkeit nachzugehen. Um sich für diesen Fall abzusichern und gleichzeitig den Lebensstandard zu halten, ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung empfehlenswert. Allerdings wird beim Abschluss stark nach Berufen sortiert, weswegen ein möglichst früher Abschluss erfolgen sollte.

Jetzt Vergleich anfordern

Die Berufsunfähigkeitsrente im Vergleich

Um eine gute Versicherung für die Berufsunfähigkeit zu finden, ist es zu empfehlen, einen Vergleich zu lesen. Zuletzt wurde die Versicherung zur Berufsunfähigkeit 2013 von der Stiftung Warentest untersucht. Der Bereich des Krankentagegeld war unterdessen im letzten Test zur privaten Krankenversicherung ein Thema. Hier die Top-10 der besten Versicherer mit einer Police für Berufsunfähigkeit:

  1. AachenMünchener – sehr gut (0,6)
  2. Europa – sehr gut (0,6)
  3. Hannoversche Leben – sehr gut (0,6)
  4. VHV – sehr gut (0,6)
  5. Familienfürsorge – sehr gut (0,7)
  6. HanseMerkur – sehr gut (0,7)
  7. Huk24 – sehr gut (0,7)
  8. Huk-Coburg – sehr gut (0,7)
  9. Provinzial Rheinland – sehr gut (0,7)
  10. Dialog – sehr gut (0,8)

Am Test nahmen insgesamt 75 Angebote teil. Des Weiteren vermittelte die Stiftung Warentest Tipps, um sich ausgewogen für eine Berufsunfähigkeit abzusichern. Da die Versicherung gegen Berufsunfähigkeit nicht unbedingt günstig ist, zeigte das Institut weitere Möglichkeiten auf, um den Beitrag zu verringern, beispielsweise in Form einer Qualitätsminderung, Laufzeitverringerung (üblicherweise sollte die Police bis zum 65. Lebensjahr andauern), oder einer geringeren Rentenzahlung.

Weitere wichtige Elemente für die Berufsunfähigkeitsversicherungen

Allerdings gibt es noch weitere Elemente, die beim Abschluss einer Versicherung gegen Berufsunfähigkeit beachtet werden sollten. Darunter sind verschiedene Klauseln, die darüber entscheiden können, ob man die Berufsunfähigkeitsrente erhält, oder nicht. Dazu gehören:

  • Dienstunfähigkeitsklausel
  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • Infektionsklausel

Besonders letztere ist wichtig für alle medizinischen Berufe. Der Verzicht auf die abstrakte Verweisung als auch die Dienstunfähigkeitsklausel garantieren unterdessen, dass der Versicherte nicht dazu gezwungen ist, einen anderen Beruf ausüben zu müssen, wenn er als berufsunfähig eingestuft wird. Weitere Informationen rund um die Krankentagegeld Tarife.

Berufsunfähigkeit und Krankentagegeld – Zwei wichtige Elemente

Die BU zur Berufsunfähigkeit und das Krankentagegeld sind für jeden Menschen wichtig, der seinen Lebensstandard erhalten will, auch wenn er vorübergehend eine Arbeitsunfähigkeit erleidet, oder längere Zeit berufsunfähig ist. Laut einem Urteil sind die Grenzen sehr verschwommen, der Abschluss einer Krankentagegeldversicherung aber dennoch empfehlenswert. Für gewöhnlich ist das Krankentagegeld auch Teil der privaten Krankenversicherung. Wichtig ist, dass man sämtliche Inches an Informationen sammelt und sich bei seriösen Quellen wie Finanztest und Heise informiert.

Jetzt Vergleich anfordern