Anbieter, Europa Versicherung

Die Reisekrankenversicherung im Tarif AMC der Europa Versicherungen

Der Kölner Direktversicherer stellt den Versicherten mit der Auslandsreisekrankenversicherung eine Absicherung bereit, die für die eventuellen Krankenkosten im Ausland aufkommt. Dabei gilt es lediglich zwei Voraussetzungen zu erfüllen, um die Krankenversicherung abschließen zu können. Zum einen sollten die versicherten Teilnehmer dem Lastschriftverfahren entsprechen, zum anderen muss der Versicherte über einen ständigen Wohnsitz in Deutschland verfügen. Im Stiftung Warentest kann der Tarif in der Bezeichnung AMC-V nur wenig überzeugen und wird mit der Note von 4,2 bewertet.

Vergleichen Sie hier die besten Auslandsreiseversicherungen, um im Urlaub oder auf Geschäftsreisen optimal abgesichert sein zu können.

Europa Reiseversicherung im Tarif AMC-V

Was könnte wichtiger sein als das Testurteil der Stiftung Warentest. Verglichen werden die wichtigsten Leistungsmerkmale der Auslandskrankenversicherungen für lange Reisen. Im Testfeld vertreten ist auch der Kölner Direktversicherer. Überzeugend ist der Versicherungsschutz laut test.de jedoch nicht. Mit einem insgesamt nur ausreichendem Urteil kann der Anbieter nicht unter die Testsieger gewählt werden. Mit einer mangelhaften Note wird die Kategorie „Krankenrücktransport, Überführung und Bestattung“ bewertet. Gesamtsieger wird die Concordia Versicherung, die den Tarif AKE/AKF + RTU ins Rennen geschickt hat.

Jetzt Vergleich anfordern

Erfahren Sie auf diesen Artikel mehr zu den Krankenzusatztarifen der Versicherer:

Tarifberichte
Tarifvergleich
Tarifberichte
Alle Tarife auf einen Blick
Tarifberichte
Tarife der Generali
Tarifberichte
Tarife der HUK

Die Einzelnoten der Auslandsreise-Krankenversicherung der Europa Versicherungen

Wer eine Auslandsreise beim Kölner Krankenversicherer abschließen möchte, der findet einen ausreichenden Versicherungsschutz vor. So geht es zumindest aus dem aktuellen Finanztest hervor. Getestet werden die Bestandteile:

  • Verständlichkeit (3,7)
  • Allgemeine Bedingungen (2,4)
  • Gesundheitsleistungen 30 % ausreichend (4,4)
  • Krankenrücktransport, Überführung und Bestattung (4,8)
  • Leistung für Schäden bei Krieg, Pandemie, Kernenergie (0,5)

Die Europa Versicherung bietet einen wenig überzeugenden Vertrag, auch die Verständlichkeit (Vertrag) kann nicht über eine ausreichende Beurteilung gelangen. Anders sieht es für die mehrfach ausgezeichnete Kfz-Versicherung des Anbieters aus. Hier sehen die Testergebnisse sehr viel besser aus.

Die Leistungen der Auslands-ServiceCard

Mit der Auslands-ServiceCard gibt ein Plus an Leistungen. Erstattungsfähig sind so auch die „Arzt- und Krankenhauskosten sowie Operationskosten“, die Kosten einer Unterbringung auch für mitversicherte Kinder und Medikamente inklusive „Gehstützen und Liegeschalen“. Mit dem Antrag können zudem schmerzstillende Zahnbehandlungen mitfinanziert werden. Das nächsterreichbare Krankenhaus wird angesteuert und auch ärztliche Hilfeleistungen werden bereit gestellt. Insgesamt handelt es sich um ein gutes Angebot, welches in den Tests nur wenig Anerkennung findet. Vergleichen Sie auch hier die besten Auslandskrankenversicherungen und erhalten einen zugeschnitten Tarif.

Jetzt Vergleich anfordern

EUROPA Versicherungen

Piusstraße 137
50931 Köln

0221 5737-200
0221 5737-233
info@europa.de
https://www.europa.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.