Continentale Tarif CE

Die Continentale Krankenversicherung ist die Muttergesellschaft des Continentale Versicherungsbundes und besteht seit dem Jahr 1926. Gegründet wurde sie von den Fans der Naturheilkunde in Dortmund. Continentale gehört zu einer der ersten Versicherungen, die ein modulares System an Tarifen angeboten hat. So konnte der Kunde seine Krankenversicherung aus einzelnen Leistungen zusammenbauen. Heute gilt die Versicherung als eine der größten Unternehmen in Dortmund und zu den 10 größten privaten Krankenversicherer Deutschlands. Neben den unterschiedlichsten Tarifen bietet Continentale auch den Tarif CE, der vor allen Dingen optimal für Auslandsaufenthalte bis zu 42 Tagen ist.

Vergleichen Sie hier die besten Krankenzusatzversicherungen, um immer optimal abgesichert zu sein.

Welche Leistung die Continentale Versicherung mit dem Tarif CE gewährleistet

Im Folgenden wird Ihnen ein Überblick des Tarifs CE der Continentale Versicherung mit seinen Leistungen zur Verfügung gestellt. Bei Auslandsaufenthalten bis hin zu 42 Tagen werden die folgenden Leistungen gewährleistet:

  1. 100 & für ambulante Heilbehandlungen
  2. 100 % für stationäre Heilbehandlungen
  3. 100 % für eine schmerzstillende Zahnbehandlung sowie Reparaturen von Zahnersatz, sowie Zahnfüllungen in einer einfachen Ausführung
  4. 100 % Arznei-, Verband- und Heilmittel
  5. 100 % für einen medizinisch notwendigen Rücktransport, gegebenenfalls mit Begleitperson
  6. 100 % der Überführungskosten in das Inland oder der Bestattungskosten am Sterbeort bis zu 10.266.- Euro
  7. 100 % für Transporte zur stationären Behandlung

Außerdem werden 100 % der Mehrkosten fürs Krankenhaus getragen, die durch die Wahl eines anderen als in der Einweisung genannten Krankenhauses innerhalb Deutschland entstehen. Für Zahnersatz beziehungsweise für eine Regelversorgung (GKV-Patient) werden 20 % von der Continentale Versicherung getragen.

Unsere Partner vergleichen >

Welche Wartezeiten im Tarif CE der Continentale Versicherung gelten

In der Regel beträgt die allgemeine Wartezeit 3 Monate. Bei Unfällen entfällt diese allerdings. Für die Entbindung, Psychotherapie, Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie gelten besondere Wartezeiten. Diese betragen 8 Monate. Allerdings ist der Wartezeiterlass möglich, insofern ein Attest vorgelegt wird. Für den Versicherungsschutz bei Auslandsaufenthalten entfallen aber die Wartezeiten für den Versicherungsschutz.

Continentale Tarif CEZ P “sehr gut“ im Stiftung Warentest (2012)

Die Experten der Stiftung Warentest beziehungweise der Zeitschrift Finanztest haben verschiedenen Tarife zur Zahnzusatzversicherung der deutschen Versicherer unter die Lupe genommen. Dabei konnte der Tarif CEZ P der Continentale Versicherung die Note „sehr gut“ (1,3) erreichen. Der Tarif CEZ K wurde hinegegen mit der Note „gut“ beziehungsweise (2,1) bewertet.

Tarifberichte

Continentale Tarif der CE-U Zahnzusatzversicherung „ausreichend“ im Test bei Zahnzusatzversicherungen-Vergleich.com

Das Team von Zahnzusatzversicherungen-Vergleich.com stellt einen Testbericht sowie Leistungsdetails des Tarifs CE-U von Continentale zur Verfügung. Der Testbericht ist geteilt in die Bereiche Zahnbehandlung, Zahnersatz und Zahnreinigung (Prophylaxe), Allgemein und besondere Leistungen. Im Testurteil wurde der Tarif CE-U mit der Note „ausreichend“ (3,8) bewertet.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Unsere Partner vergleichen >