Advocard Single Tarif

Die Advocard ist der Klassiker unter den Rechtsschutzversicherern und bietet ein flexiblen Tarif, der mit verschiedenen Rechtsschutzbausteinen kombiniert werden kann. Der Basistarif Privat-Rechtsschutz hat dabei schon ein umfangreiches Leistungspaket. Wer noch Single ist, erhält den Tarif um 15 Prozent günstiger. Ändert sich etwas an der Lebenssituation, zum Beispiel, dass plötzlich Kinder da sind oder man sich verheiraten möchte, kann der Single Tarif jeder Zeit in einen Familientarif geändert werden, sodass alle Familienmitglieder mitversichert sind.

Die Verkehrs-Rechtsschutz der Advocard ist Testsieger im Stiftung Warentest geworden. Der Single Tarif ist um 15 Prozent günstiger als der Familientarif und bereits für nur 9,60 EUR zu bekommen.

Die Advocard im Tariftest für Singles

Der größte Vorteil einer privaten Rechtsschutzversicherung ist die kostenlose telefonische Rechtsberatung in alle juristischen Fachgebiete. Auch im Advocard Single Tarif ist diese Leistung enthalten. Eine juristische Beratung kostet in der Regel mindestens 120 EUR, wenn es sich dabei um einen private Angelegenheit handelt. Sucht man eine Beratung im beruflichen Bereich, dann können schon 200 EUR und mehr gezahlt werden. Mit dem Rechtsschutzpaket ADVOCARD-360°-PRIVAT sparen Sie diese Kosten.

Jetzt Vergleich anfordern

Kostentest zeigt, dass Adcocard Rechtsschutz sehr günstig ist

Singles zahlen im Basistarif für eine privaten Rechtsschutz lediglich 9,60 EUR monatlich. Auf das Jahr gerechnet sind das nicht mehr als 115 EUR. Nur eine rechtliche Beratung kostet mindestens 120 EUR. Somit wird deutlich, dass sich eine Rechtsschutzversicherung allein schon auf Grund der kostenlosen telefonischen Rechtsberatung lohnt. Die Advocard konnte im Bereich Verkehrs Rechtsschutz im letzten Stiftung Warentest Testsieger werden. Wir empfehlen die Versicherung im Basistarif mit weiteren Bausteinen wie einen Verkehrs-Rechtsschutz, Wohnungs-Rechtsschutz und Berufs-Rechtsschutz zu kombinieren. Dann sind Sie in allen Lebenslagen geschützt.

Umfangreiches Leistungspaket im Qualitätstest

Bei fast allen Leistungen besteht eine Dreimonatige Wartezeit. Folgende Leistungen bietet die Advocard sowohl im Single als auch Familientarif:

  1. Kostenlose Telefonische Rechtsberatung
  2. Schadenersatz-Rechtsschutz
  3. Eingeschränkter Arbeits-Rechtsschutz für Senioren
  4. Steuer-Rechtsschutz
  5. Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  6. Sozial-Rechtsschutz (greift schon ab Widerspruch nach Ablehnung)
  7. Verwaltungs-Rechtsschutz (1 Jahr Wartezeit)
  8. Erweiterter Straf-Rechtsschutz
  9. Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  10. Erweiterter Beratungs-Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht
  11. Opfer-Rechtsschutz
  12. Vorsorge-Rechtsschutz
  13. Rechtsschutz in Betreuungsverfahren sowie Vorsorgevollmachten und Testamentserstellung

Wer sich als Single versichern möchte, der sollte einen Selbstbehalt von 150 EUR wählen, sollte es zu einem Schadensfall kommen. In diesem Fall werden die monatlichen Kosten reduziert. Die Vertragslaufzeit beträgt mindestens drei Jahre. Auch die Generali bietet einen Rechtsschutztarif an.

Adcovard gewinnt Preistest für Single-Tarife

Weiterhin bietet die Advocard auch eine Online Rechtsberatung an, die, wie auch die telefonische, jeder Zeit und unbegrenzt erfolgen kann. Auch Versicherungssumme und Strafkaution innerhalb Europas ist unbegrenzt. Weltweit liegt die Deckung bei 500.000 EUR. Wer seinen Single Tarif später in einen Familientarif upgraden möchte, kann seinen Ehe- oder Lebenspartner sowie seine Kinder kostenlos mitversichern. Erfahren Sie hier auch mehr zu anderen Rechtsschutztarifen.

Jetzt Vergleich anfordern

ADVOCARD Rechtsschutzversicherung
AG Besenbinderhof 43
20097 Hamburg
Telefon: 040 23 73 10
Telefax: 040 23 73 14 14
E-Mail: nachricht@advocard.de

Neuer Kommentar